Die umfangreiche Ausstellung “THEATER DER KLÄNGE bauhausbühne: Originale. Aneignungen. Weiterführungen.” ist noch bis einschließlich Sonntag, 4. August 2019 in der ACC Galerie Weimar zu sehen.

Nur dort ist sie in insgesamt 10 Räumen, verbunden durch einen Backstagegang und mit einem den Bauhaus Meisterhäusern nachempfundenen Treppenhaus zu sehen. Und nur dort kommt man in den Genuss von insgesamt 3 Hörnischen in denen Anekdoten zu den Produktionen durch Ensembnlemitglieder erzählt zu hören sind.

Die Ausstellung wandert zwar weiter in das Theatermuseum Düsseldorf, in dem sie von 12. September bis 8.Dezember 2019 zu sehen und zu hören sein wird. Aber da die Ausstellungsfläche in Düsseldorf wesentlich kleiner ist, werden die Produktionen “Modulator” und “CODA”, welche aktuell noch in der 2. Etage der ACC Galerie Weimar ausgestellt sind, ebenso für die Ausstellung in Düsseldorf wegfallen, wie das Backstagekonzept, das Meisterhaus-Treppenhaus und die Hörnischen.

Es gibt immer ein Original! Und das ist noch bis 4. August 2019 in Weimar erlebbar…

Über die Website museum.de ist der Audioguide hörbar, ebenso wie die Anekdoten der Hörnischen. Ferner ist auf museum.de auch ein kleines Fotoalbum zur aktuellen Ausstellung in Weimar veröffentlicht.

Über unseren Onlineshop ist unser 96-seitiger Katalog zur Ausstellung mit zahlreichen Fotos und interessanten Texten erhältlich.

02junAll Day04augbauhausbühne: Originale. Aneignungen. Weiterführungen.Ausstellung in Weimar

13sep(sep 13)13:0008dec(dec 8)19:00THEATER DER KLÄNGE bauhausbühne: Originale. Aneignungen. Weiterführungen.Ausstellung in Düsseldorf

Wir benutzen auf dieser Website Cookies. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
X