Eigentlich waren wir für Februar diesen Jahres mit unserem Stück TRIAS – Das triadische Ballett in die Festhalle Viersen eingeladen und eigentlich hätte es parallel dazu bis ins Frühjahr hinein eine Ausstellung zum “Lackballett” in der Villa V in Viersen gegeben. Corona sei Dank ist TRIAS nun um ein Jahr verschoben und die Ausstellung zum Lackballett ist in fernste Zeiten verschoben, wenn nicht aufgehoben…

Wir werden allerdings als kleinen Ersatz aktuell eine virtuelle Ausstellung zum Lackballett ab 1. Februar online stellen und diese Ausstellung in einer 3D-Web-Galerie bis zum Gründungsjubiläum des Theaters der Klänge am 10. Mai 2021 laufen lassen.

Neben 10 Screenshots aus der interaktiven Computerarbeit des Videokünstlers Yoann Trellu für und mit dem Ensemble des Theaters der Klänge zum Lackballett, stellen wir auch eine Auswahl von 12 Fotos aus der Vorstellung (Fotograf: Oliver Eltinger) aus.

Sowohl die Screenshots, als auch die Fotos stehen zum Verkauf bereit, müßten aber immer auf Bestellung einzeln angefertigt werden.

Jedes verkaufte Lichtbild – hochwertig gedruckt auf HD-AluDibond – kommt sowohl dem Theater der Klänge, als auch dem Fotografen und dem Videokünstler zugute!

Online-Galerie "Das Lackballett"

X