Die Bretter, die die Stadt bedeuten

Unsere Buchvorstellung zum Buch „Die Bretter, die die Stadt bedeuten“ am 8. Mai im Theatermuseum Düsseldorf war gut besucht, amüsant und warmherzig, da auf einmal wieder viele Protagonisten an einem Ort versammelt waren, die man früher in den Szeneorten JuTA,...
Die Bretter, die die Stadt bedeuten

Die Bretter, die die Stadt bedeuten

Im Zeitraum von August 2022 bis April 2023 entstanden 36 Interviews mit insgesamt 39 Protagonisten der Düsseldorfer freien Szene (darstellende Künste). Die daraus resultierenden gut 29 Stunden Interview-Material (430 DIN A4 Seiten Text) bilden aktuell die Grundlage...
Das virtuelle totale THEATER DER KLÄNGE

Das virtuelle totale THEATER DER KLÄNGE

1927: Der Theatermacher Erwin Piscator fragt den Architekten und Direktor des damals schon als Ikone der Moderne bekannten Bauhauses, ob dieser ihm ein neuartiges Totaltheater entwerfen könnte, welches in Berlin gebaut werden soll. Das Bauhaus richtet eine...
Wir haben umgehängt

Wir haben umgehängt

Unsere Online-Galerieausstellung zum “Lackballett” läuft nun seit Februar mit guter Resonanz. Erste Bilder sind bestellt. Allerdings könnte diese Form der Hilfe für uns und die beteiligten Künstler noch besser sein. Dafür haben wir die Ausstellung unserer...
Ausstellung „Das Lackballett“

Ausstellung „Das Lackballett“

Eigentlich waren wir für Februar diesen Jahres mit unserem Stück “TRIAS – Das triadische Ballett” in die Festhalle Viersen eingeladen und eigentlich hätte es parallel dazu bis ins Frühjahr hinein eine Ausstellung zum “Lackballett” in der...
Ein kleines Weihnachtsgeschenk

Ein kleines Weihnachtsgeschenk

Wir haben das Coronajahr so gut wie möglich mit drei Probenphasen ohne Ansteckungen überstanden und ein neues Stück liegt fast fertiggestellt vor. Zahlreiche Stiftungen, Sonderfonds und Einzelpersonen haben uns mit Fördersummen, Spenden und Eintrittsgeldern zu unseren...