Website THEATER DER KLÄNGE

Region: Nordrhein-Westfalen
Anstellungsart: Teilzeit befristet
Karrierestufe: Einsteiger
Tätigkeitsbeginn: schnellstmöglich
Tätigkeitsbereich: Verwaltung/ Administration
Vergütung: Taschengeld (414 € bei Vollzeit + SV-Beiträge)
Bewerbungsart: online
Beschreibung:
Das THEATER DER KLÄNGE sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) Kultur & Bildung als anerkannte Einsatzstelle eine/n Freiwillige/n zur Unterstützung im Bereich
Hausmeister- und Verwaltungstätigkeiten in Teilzeit (20 – 30 Std/Woche)
EINSATZSTELLE
Das THEATER DER KLÄNGE ist ein Musik- und Tanztheater, welches 1987 als  e.V. in Düsseldorf gegründet wurde. Es bringt pro Jahr eine neue Theaterkreation heraus, um anschließend mit diesen Stücken zu touren. Das Theater ist ein frei arbeitendes Ensemble, welches sich als Künstlertheater versteht und neue Ansätze von mehrmedialen Bühnenformen sucht. Das THEATER DER KLÄNGE Düsseldorf wird kontinuierlich durch das Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf, sowie das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert.
TÄTIGKEITSFELD
Zum Einsatzfeld des/der Freiwilligen gehören:
  • Pflege der Räumlichkeiten
  • Hausmeistertätigkeiten
  • Pflege des Archivs und Lagers
  • logistische Tätigkeiten
  • Bau von Speditionskisten
  • administrative Tätigkeiten, wie z.B. Inventarliste
Voraussetzungen:
  • handwerkliches Geschick bzw. vorzugsweise eine handwerkliche Ausbildung
  • Führerschein der Klasse B
  • Interesse an der Mitarbeit in einem kulturellen Betrieb
  • Bereitschaft zur Arbeit in den Abendstunden oder am Wochenende bei Veranstaltungen
BUNDESFREIWILLIGENDIENST KULTUR & BILDUNG 27PLUS
Der BFD Kultur & Bildung ist eine generationenoffene Form bürgerschaftlichen Engagements für BürgerInnen ab 27 Jahren. Er bietet die Möglichkeit, sich sechs bis achtzehn Monate in Voll- oder Teilzeit in gemeinwohlorientierten Einrichtungen des Kultur- und (Jugend)Bildungsbereichs zu engagieren. Mit einer Einsatzzeit von mindestens 20,5 Wochenstunden unterstützen Sie die Einrichtung in der täglichen Praxis. Als Freiwillige sind Sie über die Einsatzstelle sozialversichert und erhalten ein monatliches Taschengeld (2020: 414 €/Vollzeit). Ergänzt wird der BFD durch bedarfsgerechte Qualifizierungs- und Fortbildungsangebote.
TRÄGER
Die Landesvereinigung Kulturelle Bildung (LKB) Hessen e.V. bietet als anerkannter Träger ein auf den Kulturbereich zugeschnittenes BFD-Profil speziell für die Altersgruppe 27plus. Sie organisiert die Bildungsangebote und begleitet die Freiwilligen bei ihrem Einsatz. Weitere Informationen unter http://www.lkb-hessen.de/freiwilligendienste/bfd-kultur-bildung-27plus/interessenten
BEWERBUNG
Wenn Sie sich für den BFD bei dem Theater der Klänge e.V. bewerben möchten, können Sie sich direkt an das Büro des THEATERs DER KLÄNGE, Frau Roth über unsere Kontaktseite oder unten stehen Button wenden.
Wenn Sie grundsätzlich Interesse an einem Einsatz als Freiwillige/r haben, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle Freiwilligendienste der LKB Hessen e.V., Telefon: 069-1753 72-352, E-Mail: bfd@lkb-hessen.de. Dort erhalten Sie alle weiteren Informationen.

To apply for this job email your details to info@theater-der-klaenge.de

X