Spenden

Was bei uns geht, wie es geht und wie Sie dazu beitragen können.

In letzter Zeit erhalten wir viele Anfragen, wie man uns helfen kann. Als freies Theater finanzieren wir uns nur zu einem geringen Teil aus den Einnahmen unser Vorstellungen und existieren haupstächlich dank einer Vielzahl von Förderungen auf kommunler, Landes- und Bundesebene, sowie von privaten Geldgebern und Sachsponsorn. Eine Übersicht, wer uns aktuell institutionell oder projektbezogen fördert finden Sie auf unserer Seite Über uns.

Aber auch unsere treuen Fans spenden uns seit Jahren kontinuierlich. Darüber sind wir sehr dankbar! Um Sie zu informieren, wie Sie aktiv werden können, wenn Sie uns unterstützen möchten, haben wir diese Seite eingerichtet. Bitte beachten sie bei einer Spende unbedingt unsere Datenschutzerklärung und eventuelle Hinweise von dritten Parteien.

 

Unsere Bankverbindung

Für eine einmalige Spende eignet sich unsere Bankverbindung hervorragend. Sie können die Daten einfach für Ihr Online-Banking oder einen Überweisungsträger verwenden. Wenn Sie eine Spendenquittung per Post wünschen, geben Sie bitte im Verwendungszweck Ihre Adresse an! Wir werden Ihnen dann zwitnah versuchen, eine Quittung zuzustellen. Sehen sie bitte bei regelmäßiger Spendenbereitschaft davon ab, uns das Geld direkt auf unser Konto zu überweisen, sondern nutzen Sie eines der anderen Angebote, wie z.B. unseren Förderverein.

Theater der Klänge e.V.

IBAN: DE81 3005 0110 0064 0095 41

BIC: DUSSDEDDXXX

Bank: Stadtsparkasse Düsseldorf

Verwendungszweck: “Spende” + ggf. Ihre Adresse (siehe links)

Förderverein Klangtheater e.V.

Der Förderverein Klangtheater e.V. ist ein rechtlich unabhängiger Förderverein, der einen Mitgliedsbeitrag von 60 € pro Jahr erhebt und damit unsere Arbeit fördern kann, wann immer er es für richtig und notwendig hält. Er deckt damit insbesondere Defizite, die im Rahmen von Produktionen entstehen können. Wenn Ihnen die Vereinsmitgliedschaft zusagt, schauen Sie doch auf unsere eigene Unterseite, wir haben dort alle relevanten Informationen hinterlegt.

Patreon

Wenn Ihnen eine Vereinsmitgliedschaft zu unflexibel ist, oder Sie im Gegenzug für eine größere Spende, als sie durch die Fördervereins-Mitgliedschaft gedeckt ist, auch kleine Dankeschöns bekommen wollen, empfiehlt sich ein Blick auf Patreon. Dort können Sie einer unserer Patrone werden – auf Basis einer monatlichen Spende. Sie wählen dabei flexibel, was Sie zu spenden bereit sind: 5, 10, 25 oder 50 € monatlich. Oder Sie tragen einen eigenen Betrag ein.

PayPal-Spende

Wie schon unsere Bankverbindung bietet sich auch PayPal hervorragend für einmalige Spenden an. Ob sie nur ein Paar Cents oder mehrere Tausende Euros spenden, bleibt Ihnen überlassen. PayPal-Kunden können mit ihrem Konto spenden und alle anderen können eine Kreditkarte benutzen. Auch wenn PayPal eine Option anbietet, monatlich zu spenden, bitten wir Sie zu prüfen, ob sich dafür eine Mitgliedschaft im Förderverein oder Patreon besser anbietet.

GoFundMe

Für unsere Aktion Theater auf Abruf haben wir insbesondere am Anfang auf den externen Dienst GoFundMe gesetzt, der uns Spenden von über 2.000 € eingebracht hat. Da die Anwendung relativ selbsterklärend ist, behalten wir ihn bis zum Abschluss der Aktion aktiv. Der Grund, warum wir ihn nicht mehr als bevorzugten Dienst nutzen liegt hauptsächlich in der Nicht-Verfügbarkeit von PayPal und einer unzureichenden Bedienmöglichkeit für uns als Administratoren. Ungenommen davon sind Sie auch hier herzlichst eingeladen uns zu spenden!

X