Heute, am 10. Mai jährt sich die Gründung des THEATERs DER KLÄNGE in Düsseldorf zum 29. mal. Das heißt, dass unser Ensemble nun in sein 30. Schaffensjahr geht. Hätte das einer 1987 vorausgesehen, die damaligen Mittzwanziger hätten ihm nicht geglaubt!

Wir haben uns und unser Publikum dazu gerade mit einer komplett ausverkauften und gefeierten Vorstellung von “TRIAS – Das triadische Ballett” in der Bundeskunsthalle in Bonn am 30. April vorab beschenkt!

Neben den bisher 23 abendfüllenden Musik-, Tanz- und Theaterkreationen, die durch das Ensemble entwickelt und in zahlreichen Variationen und teilweise auch in Neufassungen immer wieder (fast 600mal) zur Aufführung gebracht wurden, produzierte das THEATER DER KLÄNGE bis heute auch zahlreiche audio-visuelle Medien: 

3 Musik-CDs, 3 Hörbücher, 3 DVDs (darunter der Spielfilm Gregorius) und 2 Bücher, davon eines mit der einliegenden DVD “Gregorius”. Die in Düsseldorf einmalige Hörbuchhandlung Romeike gestaltet anläßlich unseres Gründungstags ein THEATER DER KLÄNGE Schaufenster und bietet alle von uns produzierten CDs, DVDs und Bücher zum direkten Vorhören, zur Ansicht und zum Kauf an.

Feiern Sie also unseren 29. Gründungstag mit dem Kauf einer unserer Medien (vielleicht als Geschenk für Geburtstage?) in der Düsseldorfer Hörbuchhandlung oder auch direkt bei uns im Online-Shop.

Übrigens: Wer die Mitgliedschaft in unserem Förderverein Klangtheater e.V. beantragt, der bekommt die drei von uns veröffentlichten Hörbücher “Die Neuberin”“Megalopolis” und “teufels kreise” als Willkommensgeschenk zugesandt. 

Bitte dazu eine Mail mit dem Betreff “Förderverein” schicken an info@theater-der-klaenge.de

X